Leistungen

Beschreibung

Terminvereinbarung:
– Online unter http://www.impfzentren.bayern/
– Telefonisch unter 08191-129-1870
– Telefonisch unter 116 117

5 Bewertungen

  • 0

    Anonymous

    5.0

    Perfekt organisiert 👍👍👏👏

  • 0

    Fricker Wilfried

    5.0

    Bitte um einen Impftermin, bin im 62 intensiv Lebensjahr, gerade Opa geworden und würde gerne schnell versorgt werden! Meine Anmeldung über das bayerische Amt ist schon geschehen! Liebe Grüße

  • 0

    Kurt Kuhnke

    5.0

    Wurde am 13.4. mit astrazenika geimpft, keine Probleme. Personal in impfstation perfekt. Alles hervorragend organisiert. Freundlich, zuvorkommend. Das gleiche Resümee teilt auch meine frau, die ebenfalls am 13.4. mit biontech geimpft wurde. Wir freuen uns schon heute auf die zweitimpfung. Danke nochmals allen Mitarbeitern. Würde euch gerne einen großen Blumenstrauß zukommen lassen. Wäre gut, wenn ich eine Adresse bekommen könnte, damit dieser auch ankommt. Vielleicht auch den Ansprechpartner.

  • 0

    F+G. Heinzelmann

    5.0

    Gerne würden auch wir einen so positiven Bericht schreiben – allerdings sind wir mittlerweile dermassen frustriert, dass wir unsere Fassungslosigkeit auf diesem Wege versuchen loszuwerden.
    Die Fakten:
    71 Jahre mäñnlich, Lungenkrebs, Herzpatient,
    12.01.2021 online beim Impfzentrum Penzing angemeldet-
    Natürlich mit Hinweis auf Vorerkrankung
    23.02.2021 Attest von Onkologin für Patient mit hoher Priorität
    01.03.2021 Telefonat mit Impfzentrum Penzing und Online-
    Nochmals auf Priorisierung hingewiesen.
    E-Mail von Impfzentrum: „Impftermine werden auto
    matisch über Impfsoftware der bayrischen
    Staatsregierung Bay/MCO vergeben“ . Wenden Sie sich
    an die Impfkommission.
    03.03.2021 Antrag an Impfkommission Bayern gestellt.
    10.03.2021 alle Unterlagen, Atteste und Nachweise an
    Bayrisches Staatsministerium Gesundheit
    und Pflege Geschäftsst. der bayrischen
    Impfkommission München per Post versandt.
    30.03.2021 Schreiben von bayrischer Impfkommission:
    Hinweis „Impftermine vergibt ausschließlich
    das lokale Impfzentrum „.
    Mittlerweile lief die Sonderimpfaktion (leider wieder ohne uns), wobei in der örtlichen Presse der Hinweis auf die Berücksichtigung der priorisierten Personen stand. Die Aktion verlief ohne uns.
    Von Nachbarn, Freunden und Bekannten haben wir allerdings immer wieder gehört, dass sie entweder bereits geimpft, gerade geimpft wurden oder einen Zeitnahen Termin haben. Wir haben bis heute keinen Termin. Selbst unser Hausarzt, konnte uns mit dem Hinweis auf knappe Impfdosen, keine Hoffnung auf schnelle Impfung machen. WER SOLL DAS NOCH VERSTEHEN??

  • 0

    Lorenz Zöpf

    4.0

    Hallo, ist es nicht möglich sein Geburtsdatum einfacher einzugeben…
    Aktuell muss man sein Geburtsjahr durch plus oder minus 1 ( ein ) Jahr eingeben , geht’s noch ?
    Bedeutet in meinem Fall 60 mal jemand ein Jahr zurück .
    Das geht sicher einfacher .

Bewertungen

Eine Bewertung hinzufügen

Standort
Service
Hygiene
Preis

Bilder