Öffnungszeiten
Jetzt geöffnet
07:00 - 20:00

Montag
07:00 - 20:00
Dienstag
07:00 - 20:00
Mittwoch
07:00 - 20:00
Donnerstag
07:00 - 20:00
Freitag
07:00 - 20:00
Samstag
09:00 - 20:00
Sonntag
09:00 - 20:00

Beschreibung

Telefonnummer: 02173 9938235
Terminbuchung: http://www.coronapoint.de
E-Mail: info@coronapoint.de

!! Bitte beachten Sie auch die Sonderöffnungszeiten im Buchungsformular !!

In der Coronapoint Schnellteststation Viersen erhalten Sie Same-Day PCR-Tests mit Ergebnis am selben Tag und  Antigen-Schnelltests (Bürgertests). COVID-19 Testungen sind in der Coronapoint Teststation Viersen mit und ohne Termin möglich.

In allen Coronapoint Testzentren werden auch Kinder getestet. Bitte beachten Sie, dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nur in Anwesenheit oder mit schriftlicher Einwilligung eines Erziehungsberechtigten getestet werden können. Die Vorlage für eine Einwilligung finden Sie hier. Bei Kindern unter 14 Jahren muss ein Erziehungsberechtigter/Sorgeberechtigter anwesend sein.


Kostenloser Bürgertest:

Mehrmals pro Woche kostenlos für folgende Personen:

  1. Kinder unter 5 Jahren, also bis zu ihrem fünften Geburtstag –> Kontrolle durch Geburtsurkunde oder Kinderreisepass
  2. Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, unter anderem Schwangere im ersten Trimester –> Kontrolle durch ärztliches Attest oder Mutterpass im Original
  3. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen –> Kontrolle durch ärztliches Attest/ Teilnahmebestätigung im Original
  4. Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist („Freitesten“) –> Kontrolle des PCR-Testergebnisses
  5. Besucher und Behandelte oder Bewohner von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen o.ä. 
  6. Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind.  –> Muss glaubhaft gemacht werden, z.B. durch einen entsprechenden Bescheid
  7. Pflegende Angehörige –> Muss glaubhaft nachgewiesen werden
  8. Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten –> PCR-Testergebnis infizierter Person sowie Abgleich und Kontrolle der Wohnanschrift beider Personen

3-Euro Bürgertest:

Mehrmals pro Woche erhältlich mit jeweils 3-Euro Eigenbeteiligung für folgende Personen:

  1. Personen, die am Tag der Testung eine Veranstaltung im Innenraum besuchen wollen –> Nachweis durch z.B. Eintrittskarte für Veranstaltung + Selbstauskunft
  2. Personen, die am Tag der Testung Kontakt zu Personen haben werden, die ein hohes Risiko haben schwer an COVID-19 zu erkranken (Menschen ab 60 Jahren, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Vorerkrankungen) –> Selbstauskunft
  3. Personen, die durch die Corona-Warn-App einen Hinweis auf ein erhöhtes Risiko erhalten haben („rote Kachel“) –> Vorzeigen der Corona-Warn-App + Selbstauskunft

Antigen-Schnelltest (Selbstzahler) 

Für Personen ohne Anspruch auf einen kostenlosen Bürgertest oder 3-Euro-Bürgertest.


RT-PCR-Labortests:

  1. Real-Time PCR-Test
  2. Besonders genau: Nachweis einer akuten SARS-CoV-2 Infektion durch Detektion von viraler RNA (Viruserbgut)
  3. Für Reisen ins Ausland, Flüge und offizielle Anlässe geeignet
  4. Same-Day-PCR-Tests mit dem Testergebnis am selben Tag (kostenpflichtig). Bitte beachten sie die spätesten Abstrichzeiten im Buchungsformular oder auf unserer PCR-Test-Informationsseite. In mindestens 99% der Fälle erhalten Sie ein pünktliches Ergebnis
  5. Kostenlose PCR-Tests nach einem positiven Schnelltest
  6. Probenentnahme mittels eines Nasenrachenabstrichs
  7. Auswertung durch unser Partnerlabor
  8. Mit Corona Gesundheitszertifikat (Deutsch u. Englisch)
  9. Testzertifikat auf Wunsch in der Corona-Warn-App abrufbar (auch als digitales COVID-Zertifikat der EU)

TERMIN BUCHEN

Einzelpreise

8 Bewertungen

  • 0

    Jana

    4.0

    ch war gestern spontan dort für einen PCR Test aufgrund eines positives schnelltests. Entgegen Leistungsbeschreibung auf der Internetseite erklärte man mir, ich müsse erst dort positiv getestet werden, bevor ich einen kostenlosen PCR Test kriege. Obwohl ich erst 30 min. Vorher getestet wurde, habe ich mich nochmal testen lassen, der Test war negativ! Mein PCR hätte ich also nun kostenpflichtig machen können. Vom Gesundheitsamt habe ich dann einen Anruf erhalten und konnte einen PCR Test machen. Dabei wurde ich unfreundlich behandelt und auf meine Frage, ob das Ergebnis denn auch am selben Tag käme, wurde ich ausgelacht. Der Herr beim Abstrich war super freundlich, aber der Herr am Empfang alles andere. Hier scheint man nur auf Geld aus zu sein oder wieso muss ich trotz frischem positiven Test mit Zertifikat mich nochmal testen lassen und wieso wurde mir ein kostenfreier PCR Test zunächst verweigert!?

  • 0

    Barbara Fahnenbruck

    5.0
  • 0

    Anonymous

    5.0

    obwohl im Internet als auch Vorort im Testzentrum bestätigt wurde, dass wir das Ergebnis des PCR Test noch am gleichenTtag bekommen ist das Ergebnis nicht gekommen Wir haben uns am 10.02.2022 um 16.10 testen lassen.

  • 0

    Corinna H.

    2.0

    Ich war heute in Jülich…Nie wieder, die sind sehr unhöflich

  • 0

    Dirk E.

    1.5

    Heute Jülich. Unverschämt.

  • 0

    Heinrich P.

    1.0

    Ichb war in Jülich. Unfreundlich und nicht zu akzeptierende Wartezeit beim PCR-Test (7 Tage!!!). Danach war ich im Brückenkopfpark. Dort gab es den PCR-Test noch am gleichen Tag.

  • 0

    Schiffer

    5.0

    Hatte einen PCR Test einen Tag vor dem Flug gebucht und eine Buchungsbestätigung bekommen.Zur vereinbarten Zeit war der Coronapoint geschlossen.Eine Absage habe ich nicht bekommen.Mußte wegen des gebuchten Fluges nach Marokko(PCR Test Pflicht) 80 km nach Düsseldorf fahren.Eine Kostenbeteiligung wurde abgelehnt.Ich kann nur alle warnen,die für ihre Reise einen PCR Test benötigen.Der Coronapoint in Jülich ist unzuverlässig.

  • 0

    Federica

    1.0

    Ich war vor Ostern da und habe für einen PCR bezahlt, weil ich zu Hause 3 positive Selbsttests hatte. Ergebnis war NEGATIV. Da ich irritiert war, habe ich einen zweiten PCR beim Arzt machen lassen. Ergebnis war POSITIV UND SEHR ANSTECKEND.
    Wie gefährlich kann sowas sein? Wie viele Menschen hätte ich anstecken können?
    UNFASSBAR!

Bewertungen

Eine Bewertung hinzufügen

Standort
Service
Hygiene
Preis

Bilder